Warum ein WB

Warum ein Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen hinter ein Kinderbett

Beim Einrichten eines Kinderzimmers bemühen wir uns, aus dem Raum ein vollkommenes Königreich für unser Kind zu schaffen, einen Ort, wo es gerne spielen, mit uns lesen, neue Sachen lernen und vor allem ruhig einschlafen und auch schlafen wird.

Ein Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen schützt Ihr Kind vor der kalten Wand

Ein ruhiger Schlaf in Wärme ist für die Gesundheit des Kindes sehr wichtig. Deshalb sollte es in den Monaten, wenn die Wände kalt sind und Kälte ausstrahlen (was sich auf die Mehrheit des Jahres bezieht) unser Ziel sein, das Kind von dieser kalten Wand zu isolieren und es so vor der Kälte zu schützen.

Ein Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen erfüllt vollkommen diesen Zweck. Wenn Sie ihn für Ihr Kind anschaffen, müssen Sie sich nicht mehr fürchten, dass sich das Kind im Schlaf an die kalte Wand drückt und sich eine Erkältung holt, und Sie müssen sich auch nicht fürchten, dass es sich an der harten Wand anstößt oder kratzt.

Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen:

 – eine schöne dekorative Ergänzung im Kinderzimmer

In einer Kollektion mit einem Bettüberzug und mit dekorativen Kissen erhält das Kinderzimmer einen einzigartigen und originellen Look.

Ein Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen ist nicht nur eine praktische Hilfe im Kinderzimmer, sondern auch eine schöne Dekoration, die das Bett des Kindes und das gesamte Kinderzimmer gemütlicher und schöner macht.

Wenn Sie dazu noch einen Bettüberzug und die dekorativen Kissen mit dem gleichen Muster kaufen wie der Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen, die vollkommen harmonieren und eine Kollektion bilden, geben Sie dem Kinderzimmer einen einzigartigen und originellen Look.

Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen – eine ausgezeichnete Hilfe beim Einschlafen des Kindes

Ein Wandbehang mit Taschen ist einem gewöhnlichen Wandbehang sehr ähnlich, aber im Unterschied dazu hat er aufgenähte Taschen, die als ein Superversteck für die Schätze Ihres Kindes dienen.

Auch Ihr Kind holt sich wohl vor dem Schlafengehen gern seine Spielsachen ins Bett, die ihm beim Einschlafen helfen und bei denen es sich sicherer fühlt. Die Taschen im Wandbehang motivieren das Kind, seine Lieblingsspielsachen in die Taschen zu legen und sich auf einen ruhigen Schlaf bei ihnen zu freuen. Es kann dort auch seine Lieblingsbücher hineinlegen und in diesen nach dem Aufwachen blättern.

Ein Wandbehang ohne Taschen verfügt über keine aufgenähten Taschen, aber er ist mit verschiedenen Mustern für Kinder – mit Tieren, Prinzessinnen, Rittern – wesentlich reicher geschmückt. Diese motivieren wieder das Kind zum Erfinden einer Geschichte – eines Gutenachtmärchens vor dem Einschlafen, was das Kind beruhigt, müde macht, und es schläft leichter ein.

Ein Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen – ideal beim Lesen, Spielen oder Lernen im Bett

Wenn Ihr Kind einen Wandbehang hinter seinem Rücken hat, sei es ein Wandbehang ohne Taschen oder mit Taschen, kann es sich in den kalten Monaten ruhig, ohne Angst vor der Kälte an die Wand hinter sich lehnen und sich dem Lesen, dem Spielen oder dem Lernen im Bett widmen. Es ist viel praktischer als ein zusammengeballtes, dickes Kissen hinter dem Rücken, das das Kind drückt und seine Wirbelsäule deformiert.

Ein Wandbehang mit Taschen, bzw. ohne Taschen – eine nie endende Freude für Sie und Ihr Kind aus einer schönen Handarbeit und einem wunderschönen Produkt.

Mit dem Kauf machen Sie nicht nur Ihrem Kind eine Freude, sondern auch sich selbst.